skip to content

LTE-Infrastrukturlösungen

FÜR SICHERHEITSKRITISCHE EINSÄTZE

Ein ununterbrochener Zugriff auf die richtigen Informationen kann bei einem Notfall entscheidend sein. Die Herausforderung besteht darin, jederzeit und überall den Zugriff auf Echtzeit-Informationen bereitzustellen, um eine schnelle Entscheidungsfindung zu ermöglichen. Wenn die richtigen Mitarbeiter Zugriff auf die richtigen Informationen haben, können Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben ihre Einsatzkräfte besser informieren und ihre Gemeinden besser schützen.

Unsere LTE-Infrastrukturlösungen sind auf die speziellen Anforderungen der inneren Sicherheit und Regierungs-organisationen ausgelegt. Sicherheit, Kontrolle, Priorisierung und Leistung auf Basis einer standardkonformen Architektur.

 

Kaufmöglichkeiten

LXN 500 LTE-Infrastruktur

Mit einem Gewicht von 5 kg und einer Aktivierungszeit von weniger als 5 Minuten ist die tragbare LXN 500 LTE-Infrastruktur unser kleinstes, leichtestes und voll funktionsfähiges Breitbandnetz.

LXN 6000 LTE-Infrastruktur

Verfügen Sie über Ihre gewünschte Breitbandabdeckung und -kapazität mit der LXN 6000 LTE-Infrastruktur zu jeder Zeit und an jedem Ort.

Enhanced Node B (eNB)

Der Enhanced Node B ist die Basisstationkomponente eines LTE-Systems.

Evolved Packet Core (EPC)

Der EPC ist das Herzstück eines standarddefinierten LTE-Systems.

Operations Support Systems (OSS)

LTE Operational Support Systems ermöglicht die Fehlerüberwachung sowie Diagnose, Konfigurations- und Wartungsfunktionen.