skip to content

DATENSCHUTZ


Diese Datenschutzerklärung gilt für die Online-Erfassung personenbezogener Daten auf den von Motorola Solutions Inc., seinen internationalen Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen betriebenen Websites. Um unsere vollständige Erklärung zu den Online-Datenschutzregelungen von Motorola Solutions zu lesen, klicken Sie hier, oder scrollen Sie nach unten.

Welche personenbezogenen Daten werden erfasst?

  Wir erfassen personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig bereitstellen, wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummern und/oder andere persönliche Informationen wie zum Beispiel Kreditkarteninformationen.
  In unseren Webserverprotokollen können weitere Informationen wie die IP-Adressen der Besucher erfasst werden, um festzustellen, wie oft unsere Website besucht wird und um ihren Inhalt zu verbessern.
  Wir setzen gegebenenfalls Cookies ein, um Teile unserer Website zu verwalten und ihre Bedienung für Nutzer komfortabler zu gestalten. Sie können selbst entscheiden, wie Sie mit Cookies umgehen.
Klicken Sie hier für weitere Informationen
 

Wie werden meine personenbezogenen Daten genutzt?

  Wir nutzen personenbezogene Daten, um Bestellverfahren zu vereinfachen, um Sie bei eventuellen Problemen im Rahmen der Bestellung zu kontaktieren oder für andere Zwecke, die mit dieser Erklärung im Einklang stehen.
  Soweit in dieser Erklärung und auf unserer Website nichts anderes vereinbart, leiten wir personenbezogene Daten nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.
  Von Ihnen bereitgestellte Daten können Tochtergesellschaften und Partnerunternehmen von Motorola Solutions zur Verfügung gestellt werden.
  Wir behalten uns vor, Ihre personenbezogenen Daten an externe Geschäftspartner weiterzugeben, damit diese für Motorola Solutions Dienstleistungen nach Maßgabe dieser Erklärung und unserer Websites oder im Rahmen bestimmter Produkte, Dienstleistungen oder Werbemaßnahmen erbringen können.
  Zusätzlich sind wir berechtigt, in besonderen Fällen personenbezogene Daten offenzulegen, wenn Grund zur Annahme besteht, dass wir nach geltendem Recht dazu verpflichtet sind.
 Klicken Sie hier für weitere Informationen
 

Welche Wahlmöglichkeiten habe ich?

  Wenn Sie keine E-Mails, Postsendungen oder persönliche Werbeinformationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen erhalten möchten, können Sie dies bei der Übermittlung Ihrer Daten mitteilen oder Ihren Namen aus unseren Verteilern streichen lassen. Folgen Sie hierzu den Anweisungen auf unseren Websites.
  Sie sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten durch entsprechende Mitteilung an Motorola Solutions einzusehen (zu überprüfen, zu korrigieren, zu ändern oder zu löschen).
  Wenn Sie auf einer Website von Motorola Solutions ein Benutzerprofil eingerichtet haben, können Sie die bereitgestellten Daten ändern, indem Sie Ihre Daten im entsprechenden Bereich der Website erneut absenden. Klicken Sie hier, um Ihre Kommunikationseinstellungen zu konfigurieren
Klicken Sie hier für weitere Informationen
 

Wie wird die Datensicherheit gewährleistet?

  Wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder personenbezogene Informationen zur Verfügung stellen, kommen verschiedene Sicherheitsmaßnahmen wie Verschlüsselungsverfahren zum Einsatz.
  Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten können außerhalb des Landes, aus dem Sie sie versendet haben, übertragen, genutzt gespeichert oder anderweitig verarbeitet werden, auch in Ländern, deren Datenschutzbestimmungen nicht den gleichen Schutz bieten wie die entsprechenden Regelungen an Ihrem Heimatland.
  Wo auch immer dies stattfindet, ergreifen wir Maßnahmen, die einen sicheren Umgang mit Ihren Daten gewährleisten.
Klicken Sie hier für weitere Informationen
 

Wie werden die Daten meiner Kinder geschützt?

  Unsere Websites richten sich ausschließlich an Nutzer über 13 Jahre oder wie gemäß nationaler Gesetzgebung gefordert. Jüngere Nutzer sollten keine personenbezogenen Daten an Motorola Solutions übermitteln.
Klicken Sie hier für weitere Informationen
 

Wie erreiche ich Motorola Solutions?

  Bei Fragen zum Datenschutz bei Motorola Solutions wenden Sie sich bitte an info.de@motorola.com. Telefon 0180 35050 (12.3 c pro Minute). Anfragen über die Abmeldung von Mitteilungen von Motorola Solutions ("Opt-out") können hier gestellt werden.
 

 

MOTOROLA SOLUTIONS ONLINE-DATENSCHUTZREGELUNGEN: VOLLTEXT-VERSION

Motorola Solutions erkennt an, dass Datenschutz und Sicherheit den meisten Internet-Teilnehmern, darunter auch unseren Kunden, wichtig sind. In dieser Erklärung wird beschrieben, wie Motorola Solutions Daten, die Sie beim Besuch unserer Website zur Verfügung stellen, im Einklang mit dem geltenden Recht der Länder, in denen die Daten verarbeitet werden, erfasst, nutzt und schützt. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Erfassung und Nutzung Ihrer Daten gemäß den jeweils geltenden Regelungen durch Motorola Solutions zu. Alle Änderungen an dieser Erklärung werden auf unseren Websites veröffentlicht. Daher sollten Sie diese Seite von Zeit zu Zeit aufrufen, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind.

Motorola Solutions hat eine Reihe bindender Unternehmensrichtlinien übernommen, die von der zuständigen Datenschutz Aufsichtsbehörde in der Europäischen Union genehmigt wurde, wirksam geworden am 2. Mai 2013.  Klicken Sie hier für eine Kopie der Unternehmensrichtlinien von Motorola Solutions. Die Unternehmensrichtlinien  stellen sicher, dass die persönlichen Daten der betroffenen Personen in der Europäischen Union geschützt werden, während sie von Motorola Solutions, Inc. und seinen Tochtergesellschaften in der ganzen Welt verwendet werden.  Die Ermächtigung des Informationsbeauftragten kann unter der Website  ICO UK abgerufen werden. Klicken Sie hier für mehr Informationen.

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN WERDEN ERFASST?

Produkte und Dienstleistungen
Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, kann Motorola Solutions personenbezogene Daten wie Name, Titel, Firma, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummern sowie in einigen Fällen weitere persönliche Informationen wie Personalausweisnummer oder - je nach Land - einen anderen Identifikationsnachweis wie Führerscheinnummer oder Sozialversicherungsnummer und das Geburtsdatum erfassen.

Besondere Produkt-Datenschutzbestimmungen
In den folgenden Hinweisen werden besondere Datenschutzbestimmungen im Hinblick auf bestimmte möglicherweise von Ihnen genutzte Produkte und Services von Motorola Solutions erklärt:

  • Datenschutzbestimmung zu WAVE
  • Datenschutzbestimmung zu Airwave

 

Vermarktung
Außer bei Bestellung und Registrierung können wir Sie auch an anderen Stellen um personenbezogene Daten bitten, z.B., wenn Sie an einem Preisausschreiben, einem Wettbewerb oder an einer von Motorola Solutions oder einem unserer Geschäftspartner initiierten Promotion oder Werbekampagne teilnehmen, wenn Sie Fragen zum Service in Ihrer Region haben, Umfragen oder Fragebögen ausfüllen, an einem Anwenderforum oder Blog von Motorola Solutions oder einem unserer Geschäftspartner teilnehmen, eine E-Mail an Motorola Solutions senden oder sich an anderen Aktionen auf unseren Websites beteiligen.

Motorola Solutions (und unsere Dienstleister) sammeln möglicherweise auch Informationen, die auf Plattformen von Drittanbietern wie sozialen Netzwerken, Online-Datenbanken oder Verzeichnissen zur Verfügung stehen, sowie andere Informationen aus rechtmäßigen Quellen. Diese Informationen unterliegen möglicherweise den zur Zeit der Erhebung gültigen Datenschutzhinweisen des Drittanbieters.

Anwerbung
Wir werden persönliche Informationen sammeln, wenn Sie an einer Beschäftigung bei Motorola Solutions Interesse bekunden. Informationen, die von Motorola Solutions oder von einem seiner Geschäftspartner gesammelt werden, enthalten, unter anderem,  Angaben zum Namen, Kontaktinformationen, Lebenslauf, Geburtsdatum, Vergütungsinformationen, Rasse und ethnische Herkunft.

Sonstige Informationserfassung
Zudem werden in unseren Webserverprotokollen die IP-Adressen von Besuchern unserer Website erfasst. Diese Informationen werden gesammelt, um die Anzahl der Besuche, die durchschnittlich auf einer Motorola Solutions Website verbrachte Zeit, sowie die angezeigten Seiten und die Website-Nutzungsinformationen zu erfassen. Wir verwenden diese Daten, um die Nutzung unserer Websites zu messen und die Inhalte zu optimieren. Die gesammelten Informationen werden ausschließlich für statistische Zwecke genutzt, d.h. es ist keine direkte Zuordnung zu personenbezogenen Daten möglich. In einigen Fällen wird Motorola Solutions gefragt werden als Teil seiner Geschäftsbeziehung im Privatkundengeschäft oder mit Geschäftskunden oder Regierungskunden Informationen über Nutzer, Käufer oder potentielle Käufer zu empfangen, sammeln, einzuspeichern oder zu analysieren. In diesen Fällen trägt die entsprechende Geschäftsorganisation oder Regierungsorganisation die Verantwortung dafür wie die Informationen genutzt werden und ob rechtliche Schritte in Bezug auf die Anwendung und den Gebrauch solcher Informationen unternommen werden.

Mobile Anwendungen und sozialer Computerumfeld
Motorola Solutions bietet auf einigen seiner Websites Tools für Social Computing an, um Online-Sharing Dienste und die Zusammenarbeit unter Mitgliedern, die sich registriert haben, zu ermöglichen. Dies umfasst Foren, Wikis, Blogs und andere Social Media Plattformen. Für die Registrierung zu diesen Socal Computing Tools werden Sie möglicherweise nach einigen persönlichen Informationen gefragt.  Die Registrierungsinformationen unterliegen und werden geschützt durch diese Datenschutzerklärung. Alle anderen Inhalte, die Sie bekannt geben, wie z.B. Fotos, Informationen, Meinungen oder jegliche andere persönliche Informationen, die anderen Teilnehmern auf diesen sozialen Plattformen zur Verfügung gestellt werden, werden innerhalb und außerhalb Motorola Solutions umfassend verfügbar gemacht.

Informationen für Geschäftspartner
Wenn Sie einen Geschäftspartner von Motorola Solutions repräsentieren, sollten Sie die Motorola Solutions Websites besuchen, welche insbesondere für Geschäftspartner beabsichtigt sind. Wir werden die dort zur Verfügung gestellten Informationen möglicherweise nutzen, um unsere Geschäftsbeziehung mit Ihnen, den Geschäftspartner,den Sie repräsentieren und Geschäftspartnern im Allgemeinen zu pflegen und weiter zu entwickeln. Zum Beispiel wird dies beinhalten, dass Ihre Informationen dazu genutzt werden Ihnen Angaben über Programmen von Geschäftspartnern zu übermitteln, einschließlich Produktangebote und besondere Möglichkeiten. Es wird möglichweise mit enthalten, dass gewisse Informationen mit anderen Geschäftspartnern (vorbehaltlich aller Geheimhaltungsverpflichtungen die existieren) oder Motorola Solutions Kunden oder Interessenten geteilt werden. Im Zusammenhang mit einem bestimmten Geschäftsvorgang oder Programm können wir Sie auch kontaktieren als Teil einer Kundenzufriedenheitsbefragung oder Marktforschungsmaßnahmen.

Benutzer-ID-Tracking auf der Motorola Solutions-Website für Geschäftspartner
Die Motorola Solutions-Website, die speziell für Geschäftspartner von Motorola Solutions bestimmt ist, nutzt den Webanalysedienst Google Analytics, der von Google bereitgestellt wird.  Google Analytics verwendet eine eindeutige Benutzer-ID, bei der ein Benutzer authentifiziert und auf der Seite angemeldet wird, um die Website-Besuche sowie die Nutzung zu erfassen und zu analysieren.

Im Namen von Motorola Solutions erfasst Google Analytics den Benutzerfluss, den Standort (Land), Sprache, Browser, Betriebssystem, Internet-Dienstanbieter sowie Geräte für den Zugriff auf die Geschäftspartner-Website. Motorola Solutions erfasst diese Information, um den Kundenservice zu verbessern.

Motorola Solutions erfasst keine Daten und lädt keine Daten hoch, die es Google ermöglichen, eine Einzelperson zu identifizieren (z. B. Name, Sozialversicherungsnummer, E-Mail-Adresse oder ähnliche Daten), und auch keine Daten, durch die ein bestimmtes Gerät dauerhaft identifiziert wird (z. B. IP-Adresse).  Motorola Solutions kann diese Daten jedoch verwenden, um sie mit Ihren anderen Daten abzuspeichern, die sich möglicherweise in unserer CRM-Datenbank (Kundenprofil) befinden, um unsere Website zu verbessern und relevante Inhalte bereitzustellen.

Benutzer können sich von unserer Website abmelden, indem sie hier klicken. Website-Benutzer, die nicht möchten, dass ihre Daten mit Google Analytics erfasst werden, können auch das Google Analytics Browser-Add-on für die Deaktivierung installieren. Mit diesem Add-on läuft das Google Analytics-Skript auf Websites und verbietet das Senden von Information an Google Analytics. Um Analytics im Internet zu deaktivieren, besuchen Sie die Google Analytics Deaktivierungsseite, und installieren Sie das Add-on für Ihren Browser. Weitere Informationen zum Installieren und Deinstallieren des Add-ons finden Sie in den entsprechenden Hilfsressourcen für Ihren Browser. Erfahren Sie hier mehr über das Browser-Add-on für die Deaktivierung von Google Analytics.

Informationen für Lieferanten
Wenn Sie einen Lieferanten von Motorola Solutions repräsentieren, sollten Sie die Motorola Solutions Websites besuchen, welche insbesondere für Lieferanten beabsichtigt sind. Wir werden die dort zur Verfügung gestellten Informationen möglicherweise nutzen, um Bestellungen, Verträge oder andere Geschäftsvorgänge mit Ihnen oder  mit Ihnen verbundenen Geschäftspartnern (wie z.B. Kunden ) einzugehen. Zum Beispiel wird dies enthalten, dass Informationen mit anderen Teilen von Motorola Solutions, Geschäftspartnern von Motorola Solutions, Kunden, Schifffahrtsgesellschaften, Geldinstitute und Post oder öffentlichen Behörden zur Erfüllung des Auftrages ausgetauscht werden.

Wer erfasst diese Daten?
Wenn Sie auf einer Motorola Solutions-Website nach personenbezogenen Daten gefragt werden, teilen Sie diese Motorola Solutions, Inc. sowie seinen Tochtergesellschaften und Partnerunternehmen mit. Wenn Sie ein Mobiltelefon, Modem oder ein anderes servicegebundenes Gerät erwerben, können Ihre Daten zusätzlich von Dritten erfasst werden, die mit Motorola Solutions zusammenarbeiten. Motorola Solutions kann diese Drittanbieter mit Dienstleistungen betrauen, die das Unternehmen für Motorola Solutions auf unserer Website erbringt und die personenbezogene Daten erfordern (z. B. Hosting eines Preisausschreibens auf der Website, einer Promotion oder Umfrage sowie Verkauf von Software-Downloads).

Außerdem kann es Motorola Solutions Dritten gestatten, unseren Kunden direkt auf den Websites Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Solche Beziehungen werden mit einem entsprechenden Firmenlogo oder einer Legende mit dem Text "Provided by" (bereitgestellt von) oder "Powered by" (realisiert durch) oder einem ähnlichen Vermerk gekennzeichnet. Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung von einem entsprechenden Drittanbieter erwerben möchten, werden Ihre personenbezogenen Daten durch den Drittanbieter erfasst und Motorola Solutions bereitgestellt. Sie können die Datenschutzbestimmungen des Drittanbieters einsehen, indem Sie auf den Link unten an der Seite oder auf das Logo "Provided by [Unternehmen]" klicken, wodurch Sie auf die Website des Drittanbieters gelangen. Wenn Sie Software-Anwendungen von Motorola Solutions oder Dritten erwerben oder herunterladen, werden Ihre personenbezogenen Daten zudem an den Software-Entwickler bzw. Lizenzgeber weitergeleitet, um Sie als lizenzierten Softwareanwender zu registrieren und um ihm die Möglichkeit einzuräumen, Ihnen die benötigte Unterstützung zu gewähren. Wenn Ihnen die Datenschutzbestimmungen eines bestimmten Entwicklers oder Software-Unternehmens Sorgen bereiten, können Sie sich direkt an den Entwickler bzw. das Unternehmen wenden oder seine jeweilige Website besuchen.

Auf der Motorola Solutions Website können Sie auch Links zu Websites Dritter finden. Auf diesen Websites können Sie zusätzliche Informationen, Waren, Dienstleistungen und/oder Werbemaßnahmen finden. Diese Websites gehören nicht zum Einflussbereich von Motorola Solutions und werden unabhängig von Motorola Solutions betrieben. Für sie gelten im Hinblick auf Datenschutz und Datenerfassung eigene Bestimmungen. Alle Daten, die Sie auf solchen Websites eingeben unterliegen gegebenenfalls den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Betreibers. Motorola Solutions übernimmt keinerlei Haftung für eigenständige Handlungen oder Bestimmungen auf solchen Websites und ist nicht für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken auf diesen Websites verantwortlich.

Werden auf der Website Cookies eingesetzt?
Wenn Sie unsere Website aufrufen, legt unser Server zuweilen eine kleine Textdatei auf Ihrer Festplatte ab, die als Cookie bezeichnet wird. Ein Cookie ist eine benutzerspezifische Datei, die eine geringe Anzahl von Informationen enthält, die auf ihrem Gerät heruntergeladen werden, wenn Sie eine Website aufrufen.  Diese benutzerspezifischen Dateien werden der Website, von der aus Sie uns besucht haben zurück geschickt bei jedem Abrufen der Website oder zur einer anderen Website, die dieses Cookie erkennt.  Cookies helfen uns dabei, unsere Websites für unsere Nutzer komfortabler zu machen. Für mehr Informationen über Cookies besuchen Sie bitte die Website www.allaboutcookies.org.

Sie können selbst entscheiden, wie Sie mit Cookies umgehen.

Die neueste Fassung der Europäischen Richtlinie 2002/58/EC setzt voraus, dass Firmen, welche Cookies benutzen oder durch andere Verfolgungstechnologien Informationen über EU-Bürger sammeln, die EU-Bürger zuvor über Cookies oder über diese Vefolgungstechnogien aufklären,bevor die Bürger darin einwilligen, dass irgendwelche Informationen von ihnen gespeichert oder abgerufen werden auf einem Computer oder einem anderen internetfähigen Gerät.

Aus diesem Grund wird Motorola Solutions Inc. ein Online-Instrument entwickeln, das Ihnen helfen wird die einzelnen Cookies zu identifizieren und zu regeln, die wir auf www.motorolasolutions.com  benutzen.

Diese Ausführung gibt auch Auskunft darüber, welche Cookies von Motorola Solutions genutzt werden und was deren Zweck ist, sodass Ihre Entscheidung unsere Website aufzurufen auf der klaren Vorstellung beruht, welche Informationen Motorola Solutions durch diese Cookies sammeln wird und wie es diese Informationen nutzen wird.

Die Cookies, die auf www.motorolasolutions.com  genutzt werden, sind nach dem Handbuch der Internationalen Handelskammer des Vereinigten Königreiches eingeteilt wurden, welches in April 2012 veröffentlicht wurde.

Es enthält:

  Strictly Necessary Cookies
  Performance Cookies
  Functionality Cookies
  Targeting or Advertising Cookies
 

 

Strictly Necessary Cookies

Diese Cookies sind notwendig, um zu ermöglichen, dass die Website  gesteuert werden kann und dass die entsprechenden Funktionen genutzt werden können, wie z,B. das sichere Bereiche der Website abgerufen werden können. Ohne diese Cookies können gewisse von Ihnen verlangte Dienstleistungen wie z.B. ein Warenkorb, elektronische Rechnungen oder Sicherungsmaßnahmen nicht bereitgestellt werden.

Motorola Solutions wird diese Striclty necessary Cookies nicht nutzen, um für Produkte oder Dienstleistungen zu werben oder um sich ihre Präferenzen oder ihr Benutzername zu merken.

Performance Cookies
Das sind Cookies, die Informationen darüber sammeln wie Nutzer die Website nutzen (obgleich keine Informationen, die einen Nutzer persönlich identifizieren) oder entsprechende Informationen für eine Website Analyse zur Verfügung stellen. All die Informationen, die diese Cookies sammeln, werden vereinigt und bleiben damit anonym. Diese gesammelten Informationen sollen lediglich die Funktionalität der Website verbessern.

Nachstehend ist eine Liste von Cookies, die von MSI genutzt werden und die unter der Kategorie Perfomance Cookies fallen.

Cookie

Zweck

Weitere Informationen

gomez

Gomez bietet Weboptimisierungsdienstleistungen an, die uns helfen die Leistung unserer Website und die webbasierten Anwendungen zu beobachten und zu regeln.

http://www.compuware.com/about/privacy.html

google analytics

Diese Cookies werden benutzt, um Informationen darüber zu sammeln,wie Nutzer unsere Website nutzen. Wir nutzen diese Informationen Berichte zu erstellen und um unsere Website zu verbessern. Diese Cookies sammeln Informationen in anonymer Art und Weise, einschließlich der Anzahl der Nutzer auf der Website, von wo aus Sie zu der Website gelangt sind und die Seiten, die sie besuchen.

http://www.google.com/privacypolicy.html

webtrends

Diese Cookies werden benutzt, um Informationen darüber zu sammeln,wie Nutzer unsere Website nutzen. Wir nutzen diese Informationen Berichte zu erstellen und um unsere Website zu verbessern. Diese Cookies sammeln Informationen in anonymer Art und Weise, einschließlich der Anzahl der Nutzer auf der Website, von wo aus Sie zu der Website gelangt sind und die Seiten, die sie besuchen.

http://webtrends.com/privacy-policy/

Functionality Cookies
Das sind Cookies, die es einer Website erlauben die Auswahl, die ein Nutzer getroffen hat sich zu merken (wie z.B. Benutzername, Sprache oder Region) oder Dienstleistungen und Personalisierungen, nach denen er gefragt hat, ihm gegenüber zu erbringen (wie z.B. Videos anschauen oder Blogs kommentieren). Dadurch soll die Erfahrung mit der Website gesteigert werden. Die Informationen, die diese Cookies sammeln, werden nicht dazu genutzt, um Sie mit Werbung zu anderen Websiten zu beliefern und die Cookies können auch nicht Ihre Surf-Gewohnheiten mitverfolgen.

Nachstehend ist eine Liste von Cookies, die von MSI genutzt werden und die unter der Kategorie Functionality Cookies fallen.

Cookie

Zweck

Weitere Informationen

brightcove

Brightcove ist eine führende Online-Video-Plattform und wird auf unserer Webseite gebraucht, um Videos im Internet zu veröffentlichen und zu verteilen.

http://www.brightcove.com/en/privacy/

baynote

Baynote hilft den Nutzern der Webseite, automatisch Inhaltsempfehlungen anzuzeigen. Während der Nutzer anonym bleibt, beobachtet es, was Nutzer auf unserer Webseite machen und welche Produkte,Seiten und Dokumente gleichgesinnte Leute bevorzugen.

http://baynote.com/legal/privacy/

neolane

Neolane nutzt beständige erstklassige Cookies, um den Webseitenbesuch für sowohl anonyme Nutzer als auch bereits durch das Öffnen der an ihn gesendeten E-Mails identifizierten Nutzer zu verfolgen. Einige dieser Informationen werden eventuell genutzt, um den Nutzern persönlichere Inhalte anzuzeigen

http://www.neolane.com/usa/neolane-privacy-policy

Twitter button

Twitter ist ein Service, der genutzt wird, um durch den schnellen und häufigen Austausch von Online- und Kurzmitteilungen miteinander zu kommunizieren und um in Kontakt zu bleiben.

http://twitter.com/privacy

Targeting or Advertising Cookies

Das sind Cookies, die den Nutzern, diejenige Werbung zusenden, die für sie von Interesse sind, die Anzahl beschränken, wie oft den Nutzern eine Werbung gezeigt wird und die Wirksamkeit von Werbung ermitteln. Sie werden grundsätzlich durch ein Anzeigennetzwerk mit der Erlaubnis des Betreibers der Webseite platziert. In einigen Fällen werden Targeting und Advertising Cookies mit der Webseite verbunden, um die Kontrolle über die Seite zu erlangen. Diese werden von Drittorganisationen zur Verfügung gestellt.

Nachstehend folgt eine Liste von Cookies, die von MSI genutzt werden und die unter die Kategorie Targeting oder Advertising Cookies fallen.

Cookie

Zweck

Weitere Informationen

demandbase

Wir nutzen Database, um die Erfahrung unserer Nutzer auf unserer Webseite zu personalisieren. Die Nutzer sind anonym. Lediglich anonyme indivuelle Aktivitäten und Interessen könnten anderen vermittelt werden.

http://www.demandbase.com/about/privacy/

facebook

Facebook ist ein soziales Online Netzwerk, das allen zugänglich ist, die über eine gültige E-Mail-Adresse verfügen. Menschen nutzen Facebook, um mit Freunden im Kontakt zu bleiben, Fotos hochzuladen, Links und Videos auszutauschen und mehr über Menschen zu erfahren, die sie kennen gelernt haben. Die IP-Adresse des Nutzers wird erfasst. Facebook tauscht  Angaben mit Dritten aus.

http://www.facebook.com/policy.php

google +1

Google betreibt eine Suchmaschine im Internet, welche unter Milliarden an Webseiten gezielte Ergebnisse anbietet. Die Ergebnisse basieren auf einem eigenen Algorythmus, welcher PageRank genannt wird. Werber liefern entsprechende Werbung, die auf Suchanfragen oder Webinhalt gerichtet ist. Das Google Netzwerk ist ein Netzwerk von Drittkunden, welche Googles Werbeprogramm nutzen, um entsprechende Werbung auf ihren eigenen Webseiten zu liefern. Googles Tochtergesellschaften schließen YouTube und DoubleClick mit ein. Die IP-Adresse des Nutzers wird erfasst.

http://www.google.com/policies/privacy/

Google Analytics Benutzer-ID-Tracking Mit dem Google Analytics Benutzer-ID-Tracking kann Ihre Seite die authentifizierte Benutzerinteraktion von mehreren Geräten und verschiedenen Sitzungen mit eindeutigen IDs erfassen.
http://www.google.com/policies/privacy/

 

WIE WERDEN MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN GENUTZT?

Motorola Solutions will durch die Erfassung personenbezogener Daten in erster Linie den Bestellprozess vereinfachen und mit Ihnen in Kontakt treten können, falls es zu Problemen mit der Bestellung kommt. Wenn Sie ein Mobiltelefon, Modem oder ein anderes servicegebundenes Gerät erwerben, können Ihre Daten, falls erforderlich, auch zu einer Anfrage bei der Schufa oder anderen Auskunfteien genutzt werden. Die Daten werden beim Erwerb von Waren oder Dienstleistungen benötigt. Außerdem können die Daten für eine persönlich auf Sie zugeschnittene Darstellung unserer Webseite genutzt werden. Dies betrifft zum Beispiel die interaktive Kommunikation und andere Dienste.

Auf den Webseite von Motorola Solutions können auch Umfragen und Fragebögen enthalten sein, in denen wir Sie um Informationen bitten. Zudem bieten wir Besuchern die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Anhand der von Ihnen bereitgestellten Informationen können wir bessere Produkte entwickeln, Ihr Einkaufserlebnis individueller gestalten und Ihnen sinnvolle Ratschläge und Kaufempfehlungen übermitteln. Die Teilnahme ist stets freiwillig und kann jederzeit abgelehnt werden.

Wir nutzen die erfassten Daten auch für zielgerichtete Marketing- und Werbeangebote. Hierzu können wir bestimmte Werbebanner schalten und Ihnen Werbe-E-Mails von Motorola Solutions oder unseren Vertragspartnern zukommen lassen. Motorola Solutions behält sich vor, Anwenderdaten mit Daten von Drittanbietern abzugleichen, um unsere Kunden besser einschätzen zu können.
Motorola Solutions führt anhand der Daten, die uns bei einem Einkauf, im Zuge von Werbeaktionen, aus Umfragen und von unseren Serverprotokolldateien bereitgestellt werden, Marktstudien über die demographischen Merkmale, Interessen und Verhaltensmuster unserer Besucher durch. Wir möchten die Nutzer auf diese Weise besser kennen lernen, um ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Diese Marktstudien werden ausschließlich statistisch erfasst und analysiert, damit aus den personenbezogenen Daten keine Rückschlüsse auf bestimmte Personen gezogen werden können. Motorola Solutions behält sich vor, statistische Daten an unsere Geschäftspartner zu übermitteln.

An wen leitet Motorola Solutions meine personenbezogenen Daten weiter?
Soweit in dieser Erklärung und auf unserer Website keine andere Regelung getroffen wird, leitet Motorola Solutions Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter. Wir weisen daraufhin, dass wir in besonderen Fällen gezwungen sein können, Daten ohne Ihr Einverständnis weiterzuleiten. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn wir unserer Auffassung nach gesetzlich verpflichtet sind oder wenn wir Personen identifizieren, kontaktieren oder gerichtlich zur Rechenschaft ziehen, die möglicherweise gegen die Nutzungsbedingungen unserer Website verstoßen, die Rechte von Motorola Solutions oder Dritten verletzen oder insbesondere Eigentumsrechte von Motorola Solutions oder Dritten verletzen oder beeinträchtigen.

Zudem leitet Motorola Solutions bereitgestellte Daten an Tochtergesellschaften und Partnerunternehmen weiter. Wenn Sie ein Mobiltelefon, ein Modem oder ein anderes Gerät erwerben, für das Dienstleistungen zu erbringen sind, leiten wir Ihre personenbezogenen Daten an den Dienstleistungsanbieter bzw. Betreiber weiter, mit dem Sie einen Vertrag abschließen. Soweit Sie Interesse an einem Produkt haben, für das eine bestimmte Art von Dienstleistungen erforderlich ist, kann Motorola Solutions Ihre personenbezogenen Daten außerdem an den lokalen Dienstleistungsanbieter weiterleiten, um festzustellen, ob die gewünschte Dienstleistung an Ihrem Standort verfügbar ist.

Motorola Solutions kann Ihre personenbezogenen Daten an Geschäftspartner weiterleiten, damit sie für Motorola Solutions Dienstleistungen nach Maßgabe dieser Datenschutzregelungen und dieser Webseite erbringen können (z. B. Datenbankverwaltung, Versand persönlicher E-Mails, Softwareverkauf, Durchführung von Preisausschreiben und anderen Werbemaßnahmen im Namen von Motorola Solutions). Motorola Solutions legt größten Wert darauf, dass wir uns ausschließlich der Dienste seriöser, renommierter Geschäftspartner bedienen. Motorola Solutions behält sich vor, von Fall zu Fall im Rahmen von bestimmten Produktangeboten, Dienstleistungen oder Werbemaßnahmen personenbezogene Daten an Dritte weiterzuleiten.

Motorola Solutions leitet Informationen über die Webseitennutzung durch Besucher, die eine persönliche Werbemitteilung erhalten haben, an renommierte externe Werbeunternehmen zur Gestaltung künftiger Werbekampagnen und zur Aktualisierung von Besucherinformationen in Statistikberichten weiter. Zu diesem Zweck markieren wir und unsere externen Werbepartner einige der von Ihnen besuchten Seiten auf unserer Website durch Pixel-Tags (auch als Clear GIFs bezeichnet). Aus den Informationen, die unsere externen Werbekampagnen mittels solcher Pixel-Tags erfassen, lassen sich keine Rückschlüsse auf Einzelpersonen ziehen.

Wir könnten andere Unternehmen oder Entitäten verkaufen oder aufkaufen. In diesen Fällen könnten wir die gesammelten Informationen als Teil einer solchen Fusion, Übernahme, Verkaufs oder eines jeglichen anderen Kontrollwechsels an ein anderes Unternehmen zuweisen. Bei solchen Transaktionen kann es vorkommen, dass Ihre persönlichen Daten in den Geschäftsunterlagen vorhanden sind. Das verantwortliche Unternehmen übernimmt alle Rechte und Pflichte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten gemäß der Datenschutzrichtlinien. Sie sind damit einverstanden, dass wir Ihre persönlichen Daten, die Sie uns bereitgestellt hatten, dementsprechend an die Drittpartei, die direkt an der Übergabe oder dem Verkauf der Geschäftsunterlagen beteiligt ist, zuweisen, verkaufen, lizenzieren oder überreichen.

Außerdem könnten Ihre persönlichen Daten im unwahrscheinlichen Fall eines Konkurs oder einer Insolvenz in den an die Drittpartei überreichten Geschäftsunterlagen vorhanden sein.

 

WELCHE OPTIONEN HABE ICH IM HINBLICK AUF DIE ERFASSUNG, NUTZUNG UND VERBREITUNG MEINER PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Motorola Solutions und seine Geschäftspartner können Ihnen von Zeit zu Zeit E-Mails oder Postsendungen mit Informationen zu Produkten und Dienstleistungen zuschicken. Wenn Sie keine solchen Informationen erhalten möchten, können Sie uns dies bei der Erfassung Ihrer Daten mitteilen oder Ihren Namen aus unserem Verteiler streichen lassen, wie in den Anweisungen der zugestellten Postsendung oder in den E-Mails beschrieben.

Bei entsprechenden Motorola Solutions Werbeaktionen fragen wir Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse, damit wir Sie im Falle eines Gewinnes benachrichtigen können. Wenn Sie an solchen Werbeaktionen teilnehmen, können Sie dazu E-Mails erhalten. Gelegentlich enthalten diese E-Mails gezielte Werbemitteilungen. Wenn Sie den Erhalt solcher Werbemitteilungen ablehnen, steht es Ihnen frei, auf die Teilnahme an Werbemaßnahmen, Preisausschreiben oder Wettbewerben zu verzichten.

Bitte beachten Sie, dass Sie gegebenenfalls nicht an bestimmten von Motorola Solutions durchgeführten Programmen oder Aktionen teilnehmen können, wenn Sie die Übermittlung personenbezogener Daten verweigern oder Ihr Einverständnis zur Nutzung solcher Daten für die angegebenen Zwecke zurückziehen.

Sie sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten durch entsprechende Mitteilung an Motorola Solutions einzusehen (zu überprüfen, zu korrigieren, zu ändern oder zu löschen). Die Teilnehmer sind gehalten, personenbezogene Daten vollständig und richtig anzugeben und Motorola Solutions gegebenenfalls auf erforderliche Korrekturen hinzuweisen. Wir bemühen uns um die Richtigkeit unserer Kundendaten. Soweit rechtlich zulässig, behalten wir uns vor, eine Gebühr für die verlangte Einsichtnahme zu veranschlagen und unangemessene Anfragen abzulehnen.

Bei Fragen zum Datenschutz bei Motorola Solutions wenden Sie sich bitte an info.de@motorolasolutions.com, Telefon 0180 35050 (12,30 Cent pro Minute).

 

WIE WIRD DIE DATENSICHERHEIT GEWÄHRLEISTET?

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder personenbezogene Informationen zur Verfügung stellen, kommen verschiedene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen wie Verschlüsselungsverfahren zum Einsatz. Bei der Verschlüsselung werden die Daten Ihres Einkaufs einschließlich Ihrer Kreditkartennummer so kodiert, dass sie nur von Motorola Solutions angezeigt werden können. Derzeit nutzt Motorola Solutions das SSL-Verschlüsselungsverfahren zum Schutz sensibler Transaktionen im Internet.

Allerdings kann keine 100%-ige Sicherheit bei der Datenübertragung im Internet garantiert werden. Obgleich wir geeignete Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten getroffen haben, kann Motorola Solutions daher die Sicherheit von Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, nicht gewährleisten. Die Nutzung unserer Webseite erfolgt stets auf eigene Gefahr.

Als globales Unternehmen betreibt Motorola Solutions internationale Webseiten mit internationalen Nutzern. Die von Ihnen bereitgestellten Daten können außerhalb des Landes, aus dem Sie sie versendet haben, übertragen, genutzt, gespeichert oder anderweitig verarbeitet werden, auch in Ländern, deren Datenschutzbestimmungen nicht den gleichen Schutz bieten wie die entsprechenden Regelungen an Ihrem Standort. Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten durch Motorola Solutions treffen wir unabhängig vom jeweiligen Verarbeitungsort geeignete Maßnahmen, die einen sicheren Umgang mit Ihren Daten entsprechend den geltenden Nutzungsbedingungen, diesen Datenschutzregelungen und dem jeweils geltenden Recht gewährleisten.

 

WIE WERDEN MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN GENUTZT?

Webseiten, die von oder im Namen von Motorola Solutions, Inc. und seinen internationalen Tochtergesellschaften und Partnerunternehmen betrieben werden, richten sich an Personen ab 13 Jahren. Motorola Solutions ist nicht daran interessiert, Daten von Kindern unter 13 Jahren zu erfassen. Besuchern, die diese Altersgrenze noch nicht erreicht haben, ist die Übermittlung oder Bereitstellung personenbezogener Daten auf den Webseiten von Motorola Solutions untersagt. Übermittelt ein Kind unter 13 Jahren  der Webseite von Motorola Solutions personenbezogene Daten, löschen wir die Daten, sobald wir erfahren, dass sie von einem Kind unter 13 Jahren bereitgestellt wurden. Diese Daten werden von uns zu keinem Zweck genutzt. Motorola Solutions empfiehlt allen Eltern, eine aktive Rolle bei der Nutzung des Internet durch ihre Kinder einzunehmen, und sie über die potenziellen Gefahren bei der Bereitstellung persönlicher Daten im Internet aufzuklären.

 

Diese Datenschutzregelungen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

 Änderungsdatum: 7. Juli 2016