skip to content
Die Key Management Facility (KMF) erfüllt die Standards laut TETRA und SFPG und stellt damit eine Unternehmenslösung in kritischen Bereichen dar, mit der sich sichere Verschlüsselungstechniken leicht verwalten und anwenden lassen. Damit ist auch die effektive Planung, Umsetzung und Ausführung von Sicherheitsvorschriften möglich, wobei Anpassungen an Benutzeranforderungen nicht ausgeschlossen sind. KMF besteht aus drei Elementen: einer Client/Server-Softwareanwendung, einem Windows® 2000-Computernetzwerk und einer KMF Crypto-Karte.

Kaufmöglichkeiten

SEITE TEILEN AUF

KONTAKTIEREN SIE UNS VIA