skip to content

AKKU-ZUBEHÖR

DIE VORTEILE DER AKKUS VON MOTOROLA

Motorola Solutions bietet Ihnen Akkus unterschiedlichster Größen, Kapazitäten und Ausführungen für alle Ihre Anforderungen. Nutzen Sie die Vorteile der Motorola Original Akkus und die damit verbundene Technologie, um die für Sie am besten geeignete Energiequelle auszuwählen und sicherzustellen, dass Ihr Funkgerät immer einsatzbereit ist, wenn Sie es benötigen.

Denn Ihr Funkgerät ist nur so gut wie der Akku, der es mit Energie versorgt. Nur durch den Einsatz des richtigen Akkus (in Kombination mit dem richtigen Ladegerät) für Ihr Funkgerät verfügen Sie über eine umfassende und optimal abgestimmte Lösung, auf die Sie sich stets verlassen können.

Kaufmöglichkeiten

SEITE TEILEN AUF

KONTAKTIEREN SIE UNS VIA

ABSOLUTE ZUVERLÄSSIGKEIT

Motorola Original Akkus erfüllen höchste Ansprüche hinsichtlich Zuverlässigkeit und Leistung. Die Erkenntnisse unserer Ingenieure basieren auf Rückmeldungen von Nutzern, Tausenden von Stunden Simulationen und Tests sowie Jahren praktischer Erfahrung im Einsatz. Robuste Gehäuse und Schaltkreise, stoßfeste Materialien und hochwertige Akkuzellen sorgen für zuverlässige und leistungsstarke Energiequellen, für die auch elektrische oder physikalische Schläge während des täglichen Einsatzes kein Problem darstellen. Zusätzlich werden alle Akkus von Motorola in Kombination mit den Funkgeräten als Einheit getestet, um sicherzustellen, dass sie allen geltenden Vorschriften des Europäischen Instituts für Telekommunikationsnormen (ETSI), der Europäischen Union sowie örtlichen Bestimmungen entsprechen.

IMPRES™-AKKUS FÜR EINE LÄNGERE LEBENSDAUER

Die Standardakkus von Motorola verfügen über eine sehr gute Leistung und Lebensdauer. Für noch anspruchsvollere Anforderungen haben wir zusätzlich das IMPRES™-System für Sie entwickelt. Bei IMPRES™ handelt es sich um eine von Motorola entwickelte Technologie, die Akkus, Ladegeräte und eine Kommunikationsschnittstelle zwischen dem IMPRES™-Akku und dem Funkgerät für eine optimale Verfügbarkeit und Lebensdauer kombiniert. IMPRES™ ermittelt, wie viel Aufladung ein Akku benötigt und sorgt für einen speziell auf jeden Akku abgestimmten Ladezyklus, sodass der Akku immer optimal für den Einsatz vorbereitet ist.

AUSWAHL DES RICHTIGEN AKKUS

Wenn Sicherheit oder effiziente Betriebsabläufe von entscheidender Bedeutung sind, wird mit dem Einsatz von günstigen Akkus mit geringer Leistung an der falschen Stelle gespart. Beim Kauf sollte insbesondere die erforderliche Leistung und nicht der Kaufpreis den Ausschlag geben.

KAPAZITÄT: Wird das Funkgerät intensiv genutzt, z. B. für die intensive Kommunikation, Übertragung von GPS-Koordinaten und Verbindung mit Bluetooth®-Geräten, ist eine hohe Kapazität, die für die gesamte Schicht ausreicht, unerlässlich.

AKKUTYP: Lithiumionenakkus (Li-Ionen) verfügen über eine höhere Energiedichte, das heißt, sie sind kleiner und leichter als Nickel-Metallhydrid-Akkus (NiMH). NiMH-Akkus hingegen können auch bei niedrigen Temperaturen eingesetzt werden.

EIGENSICHERHEIT: Wird das Funkgerät in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt? Innerhalb der EU und EFTA dürfen ausschließlich ATEX-konforme Funkgeräte und Akkus in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden. In anderen Ländern müssen die Geräte und Akkus möglicherweise eine Konformität mit ATEX, TIA4950 oder FM (Factory Mutual) aufweisen.

IMPRES™: Ist eine längere Lebensdauer von Akkus gewünscht, sind IMPRES™-Akkus die richtige Wahl.

Motorolas autorisierte Vertragshändler unterstützen Sie gern bei der Auswahl des geeigneten Akkus für Ihre Funkgeräte – klicken Sie hier, um Ihren nächstgelegenen Vertragshändler zu finden oder hier für weitere Informationen zu den Akkus von Motorola.