skip to content

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Diese Datenschutzerklärung gilt für Websites von Motorola Solutions („MSI“, „wir“, „uns“ oder „unser“), einschließlich unserer mobilen Versionen, und für Lösungen, die auf unsere Datenschutzerklärung verweisen oder auf diese verweisen und beschreiben, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen und die Auswahlmöglichkeiten, die Ihnen in Bezug auf die Erhebung, Verwendung, den Zugriff, die Offenlegung und die Aktualisierung und Korrektur Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung stehen. Wir können zusätzliche Informationen zur Erhebung oder Verwendung personenbezogener Daten bereitstellen, die vor oder zum Zeitpunkt der Datenerhebung bereitgestellt wurden, sofern dies nach den geltenden Datenschutzgesetzen erforderlich ist. Bestimmte Websites und Lösungen von Motorola Solutions verfügen möglicherweise über eine eigene Datenschutzerklärung, in der beschrieben wird, wie wir mit persönlichen Daten für diese Websites oder Lösungen speziell umgehen. In dem Maße, in dem eine bestimmte Erklärung für eine Website oder Lösung mit dieser Datenschutzerklärung in Konflikt steht, gilt eine solche spezifische Erklärung. Diese Erklärung ist kein Vertrag und begründet keine gesetzlichen Rechte oder Pflichten.

Wir werden diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie können sehen, wann diese Erklärung zuletzt aktualisiert wurde, indem Sie das Datum überprüfen, das am Ende dieser Datenschutzerklärung angezeigt wird.

Die Verantwortlichen der über die Motorola Solutions-Website(s) gesammelten persönlichen Informationen finden Sie hier.

Wir haben eine Reihe verbindlicher Unternehmensregeln ("BCRs") verabschiedet, die mit Wirkung zum 2. Mai 2013 von den zuständigen Datenschutzbehörden in der Europäischen Union genehmigt wurden. Eine Kopie unserer BCRs finden Sie hier. Die BCRs sollen sicherstellen, dass personenbezogene Daten von betroffenen Personen in der Europäischen Union geschützt werden, während sie von einem unserer verbundenen Unternehmen auf der ganzen Welt verarbeitet werden. Die Genehmigung der verbindlichen Unternehmensregeln des Information Commissioners ist auf der ICO UK-Website verfügbar.

Für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung finden Sie hier die Liste der relevanten EU-BCR-Unternehmen.

Kontaktieren Sie uns

COOKIE-RICHTLINIEN

Sie haben Wahlmöglichkeiten bezüglich der Verwendung von Cookies. MSI hat ein Online-Tool entwickelt, das Ihnen hilft, die von uns verwendeten Cookies auf https://www.motorolasolutions.com/de_xc.html (der Webseite) zu erkennen und zu verwalten. Diese Erklärung enthält auch Informationen darüber, welche Cookies von Motorola Solutions verwendet werden, und den Zweck dieser Cookies, sodass Ihre „Wahl“ auf einem klaren Verständnis darüber beruht, welche Daten Motorola Solutions durch Cookies erhebt und wie diese Daten verwendet werden.

Was sind Cookies?

Fast jede heutzutage verwendete Webseite muss bestimmte grundlegende Daten über Benutzer erheben, um richtig zu funktionieren. Zu diesem Zweck erstellt eine Webseite auf den Computern der Benutzer kleine Textdateien, die als Cookies bekannt sind. Diese Cookies sollen es der Webseite ermöglichen, ihre Nutzer bei einem späteren Besuch wiederzuerkennen oder es anderen ausgewiesene Webseiten ermöglichen, diese Nutzer für einen bestimmten Zweck zu erkennen.

Cookies erfüllen eine Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben, die Ihr Interneterlebnis sehr viel reibungsloser und interaktiver gestalten. Sie dienen beispielsweise dazu, sich Ihre Präferenzen auf häufig besuchten Seiten zu merken, sich Ihre Benutzerkennung und den Inhalt Ihrer Einkaufskörbe zu merken und Ihnen zu helfen, effizienter zwischen den Seiten zu navigieren. Sie helfen auch, sicherzustellen, dass die Anzeigen, die Sie online sehen, besser auf Sie und Ihre Interessen zugeschnitten sind. Viele, aber nicht alle, erhobenen Daten sind anonym, obwohl einige von ihnen darauf ausgelegt sind, Browsing-Muster und die ungefähre geographische Lage zu erkennen, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.

Einige Webseiten können auch Bilder enthalten, die als „Web-Beacons“ (oder auch „Clear Gifs“) bezeichnet werden. Web-Beacons erfassen nur begrenzte Daten, darunter eine Cookie-Nummer, einen Zeitstempel und eine Aufzeichnung der Seite, auf der sie platziert sind. Webseiten können auch Web-Beacons enthalten, die dort von Drittanbietern für Werbung platziert wurden. Diese Beacons erheben keine personenbezogenen Daten und werden nur verwendet, um die Wirksamkeit einer bestimmten Kampagne nachzuverfolgen (z. B. durch Erkennung der Besucherzahlen).

Daten, die von Cookies und Web-Beacons erfasst wurden, können nicht verwendet werden, um Benutzer persönlich zu identifizieren.

Wie verwenden wir Cookies?

Wir verwenden eine Reihe von Cookies bei unseren Nutzern aus verschiedenen Gründen: nicht zuletzt um unsere eigene Leistung nachzuverfolgen, aber auch, um Ihnen Inhalte anbieten zu können, die auf Ihre individuellen Vorlieben zugeschnitten sind und hoffentlich Ihr Gesamterlebnis der Webseite verbessern. Die von uns verwendeten Cookies ermöglichen es uns unter anderem, Kommentare abzugeben und die Anzahl der Besucher – natürlich anonym – sowie die Dauer deren Aufenthalts auf unserer Webseite zu berechnen.

Wir tun unser Möglichstes, um die Privatsphäre der Benutzer zu respektieren. Wir verwenden Cookies, um unsere Dienstleistungen, Produkte und Lösungen zu überprüfen und zu verbessern. In einigen Fällen enthält unsere Webseite Links zu den Produkten und Dienstleistungen Dritter. Cookies werden verwendet, um Ihre Besuche auf Webseiten Dritter nachzuverfolgen.

Wir glauben, dass Ihr Benutzererlebnis auf der Website negativ beeinflusst werden kann, wenn Sie sich gegen die von uns verwendeten Cookies entschieden haben.

Eine detaillierte Beschreibung, wie wir die von uns erhobenen Daten verwenden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie dazu bitte hier.

Die Cookies, die von dieser Webseite verwendet werden, werden im Folgenden kategorisiert:

Welche Arten von Cookies gibt es und welche davon verwenden wir?

Es gibt zwei Arten von Cookies:

  • Permanente Cookies verbleiben für eine im Cookie festgelegte Zeitspanne auf dem Gerät des Benutzers. Sie werden jedes Mal aktiviert, wenn der Benutzer die Webseite aufruft, auf der das Cookie erstellt wurde.
  • Sitzungs-Cookies sind temporär. Sie ermöglichen den Betreibern von Webseiten, die Aktionen eines Benutzers während einer Browser-Sitzung zu verknüpfen. Eine Browser-Sitzung beginnt mit dem Öffnen des Browserfensters und endet, wenn dieses wieder geschlossen wird. Sobald Sie den Browser schließen, werden diese Cookies gelöscht.

Die Cookies, die wir einsetzen können entsprechend Ihrer Funktionen wie folgt kategorisiert werden: „unbedingt erforderliche“ Cookies, „Performance“-Cookies, „Funktions“-Cookies und „Targeting“ (Zielgruppen) - bzw. „Werbe“-Cookies.

Unbedingt erforderliche Cookies sind notwendig, um innerhalb einer Webseite zu navigieren und deren Funktionen zu verwenden. Ohne diese Cookies wären Sie nicht in der Lage, grundlegende Funktionen wie Registrierungen oder Einkaufskörbe zu nutzen. Diese Cookies sammeln keine Daten über Sie, die zu Marketingzwecken oder zur Nachverfolgung Ihres Internetverlaufs verwendet werden könnten.

Beispiele dafür, wie wir „unbedingt erforderliche“ Cookies verwenden, sind unter anderem:

  • die Festlegung eindeutiger IDs für jeden einzelnen Besucher zur Analyse der Besucherzahlen auf Webseiten
  • die Möglichkeit für Sie, sich als registrierter Benutzer auf der Webseite anzumelden

Performance-Cookies sammeln anonyme Daten für statistische Zwecke darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Sie enthalten keine personenbezogenen Daten und werden verwendet, um die Benutzerfreundlichkeit einer Webseite zu verbessern.

Hier sind einige Beispiele für unsere Verwendung von Performance-Cookies:

  • Erheben von Daten über Besuche auf der Webseite, einschließlich der Anzahl der Besucher und Besuche, der Verweildauer auf der Webseite, der angeklickten Seiten oder der Herkunft der Besucher
  • Zum Vergleich mit anderen Webseiten unter Verwendung von Daten, die von branchenweit anerkannten Mess- und Analyseunternehmen erhoben werden

Durch Performance-Cookies bereitgestellte Daten helfen uns zu verstehen, wie Sie die Webseite nutzen – zum Beispiel, ob Sie die Webseite schon einmal besucht haben, was Sie angesehen oder angeklickt und wie Sie uns gefunden haben. Diese Daten können wir dann verwenden, um unsere Dienstleistungen zu optimieren.

Wenn Sie sich auf der Webseite registriert haben, können wir die Daten der Webanalyse und deren Cookies mit den Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, kombinieren, sodass wir Ihr Benutzererlebnis persönlicher gestalten können. So können wir Ihnen beispielsweise bestimmte Inhalte auf der Grundlage Ihres Zugriffsverhaltens empfehlen oder Ihre E-Mails auf Inhalte zuschneiden, die Sie möglicherweise interessanter finden. Dies führen wir nur aus, wenn wir Ihre Einwilligung dafür erhalten haben.

Funktions-Cookies ermöglichen es den Benutzern, das Aussehen einer Webseite anzupassen: Sie können Benutzernamen, Sprachpräferenzen und Regionen speichern und können dazu verwendet werden, persönlichere Dienste anzubieten

Hier sind einige Beispiele für unsere Verwendung von Funktions-Cookies:

  • Speichern von Benutzereinstellungen
  • Begrenzung der Häufigkeit, mit der eine bestimmte Anzeige angezeigt wird (manchmal auch als „Frequency Capping“ bezeichnet)
  • Speicherung der Information, ob Sie diese Webseite schon einmal besucht haben, sodass Ihnen keine Meldungen für neue Benutzer angezeigt werden

Werbe- und Targeting- (Zielgruppen-)Cookies werden verwendet, um für Sie relevantere Werbung zu anzuzeigen, können aber auch die Anzahl der Werbeeinblendungen begrenzen und die Effektivität einer Werbekampagne durch die Verfolgung der Klicks der Nutzer messen. Sie können auch für mehr Sicherheit bei Transaktionen sorgen. Sie werden in der Regel von Drittanbietern mit Genehmigung des Betreibers der Webseite platziert, können aber auch vom Betreiber selbst platziert werden. Sie können sich daran erinnern, dass Sie eine Webseite besucht haben, und diese Daten können mit anderen Organisationen, einschließlich anderer Werbeträger, geteilt werden. Sie können Sie jedoch nicht identifizieren, da die erhobenen Daten nicht mit Ihrem Profil verknüpft werden.

Im Folgenden werden die beiden Hauptmethoden für die Verwendung von Werbe- und Targeting-(Zielgruppen-) Cookies beschrieben:

  • Unter interessensbasierter Werbung (oder verhaltensbasierte Online-Werbung) versteht man die Platzierung von Cookies auf Ihrem Gerät durch unsere Drittanbieter, die sich an Ihre Webbrowsing-Aktivitäten erinnern und Ihre Interessen zusammenfassen, um Ihnen gezielte Werbung zukommen zu lassen, die für Sie relevanter ist, wenn Sie die Webseite besuchen. Ihre bisherige Webbrowsing-Aktivität kann auch genutzt werden, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen, wie z. B. demografische Daten (Alter, Geschlecht usw.). Diese Daten können auch verwendet werden, um die Werbung auf einer anderen Webseite für Sie interessanter zu gestalten.
  • „Retargeting“ ist eine Form der interessensbasierten Werbung, die es unseren Werbepartnern ermöglicht, Ihnen Anzeigen zu zeigen, die auf der Grundlage Ihrer Browsing-Aktivitäten außerhalb der Webseite ausgewählt wurden. Dies ermöglicht es Unternehmen, Werbebotschaften an Personen zu richten, die zuvor ihre Webseite besucht haben. Diese Cookies werden in der Regel durch die Werbenetzwerke Dritter auf Ihrem Gerät platziert.

Ohne diese Cookies sind die Ihnen angezeigten Online-Werbebotschaften weniger relevant für Sie und Ihre Interessen. Weitere Informationen über interessensbasierte Werbung, einschließlich der Möglichkeit, diese Cookies abzulehnen, finden Sie unter www.youronlinechoices.com.

Wie kann ich meine kontrollieren?

Sie können die Verwendung von Cookies auf unserer Webseite hier ändern.

Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass alle Einstellungen verloren gehen, wenn Sie Cookies löschen, und viele Webseiten nicht ordnungsgemäß funktionieren oder Sie einige Funktionen nicht mehr nutzen können. Aus diesen Gründen empfehlen wir, bei der Verwendung unserer Webseite keine Cookies zu deaktivieren.

Darüber hinaus akzeptieren die meisten Browser Cookies automatisch. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers jedoch ändern, um Cookies zu löschen oder die automatische Annahme zu verhindern. Generell haben Sie die Möglichkeit, die bei Ihnen platzierten Cookies einzusehen und einzeln zu löschen, Drittanbieter-Cookies oder Cookies von bestimmten Seiten zu blockieren, alle Cookies zu akzeptieren, bei der Ausgabe eines Cookies benachrichtigt zu werden oder alle Cookies abzulehnen. Rufen Sie das Menü „Optionen“ oder „Einstellungen“ in Ihrem Browser auf, um Ihre Einstellungen zu ändern. Weitere Informationen zu den einzelnen Browsern erhalten Sie über die folgenden Links:

Cookie-Einstellungen in Firefox
Cookie-Einstellungen in Chrome

Viele unserer Webseiten verwenden Google Analytics, einen Internet-Analysedienst, den Google, Inc. ("Google") anbietet. Nähere Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in Googles Datenschutzerklärung hier. Ebenfalls sehen Sie hier Googles aktuelle 'OptOut'-Optionen.

Nutzungsvereinbarung

Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Platzierung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Wenn Sie sich gegen unsere Cookies entscheiden, können wir nicht garantieren, dass Ihr Benutzererlebnis so zufriedenstellend ist, wie es sein könnte.

SOCIAL COMPUTING- ANWENDUNGEN

Wir bieten auch Social Computing-Anwendungen auf bestimmten Webseiten für den Austausch online und die Zusammenarbeit zwischen registrierten Mitgliedern an. Dazu gehören Foren, Wikis, Blogs und andere Plattformen sozialer Netzwerke.

Bei der Registrierung zur Nutzung dieser Social Computing-Anwendungen werden Sie möglicherweise aufgefordert, bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen. Personenbezogene Daten zur Anmeldung unterliegen dieser Datenschutzerklärung. Nach Abschluss Ihrer Registrierung können alle weiteren Inhalte, die Sie freiwillig zur Verfügung stellen, wie Bilder, Informationen, Meinungen oder jede andere Art von personenbezogenen Daten, die Sie anderen Teilnehmern auf diesen sozialen Plattformen weitergeben, anderen innerhalb und außerhalb von Motorola Solutions zur Verfügung gestellt werden.p>

Wenn Sie nicht möchten, dass diese Informationen öffentlich zugänglich gemacht werden, können Sie Ihre Anmeldung zu jeder Zeit rückgängig machen. Es kann jedoch sein, dass sie nicht in der Lage sein werden, an diesen sozialen Plattformen teilzunehmen, wenn Sie Ihre Anmeldung rückgängig machen. Darüber hinaus werden alle Informationen, die Sie gepostet haben auch weiterhin auf den Plattformen zugänglich sein.

FUSIONEN, ÜBERNAHMEN ODER VERKÄUFE

Wir können an einer geschäftlichen Unternehmenstransaktion teilnehmen oder an einer solchen beteiligt sein, z.B. an einer Fusion, einer Übernahme, einem Joint Venture, einer Finanzierung oder dem Verkauf von Unternehmensvermögen In diesen Fällen können wir personenbezogene Daten während der Verhandlungen, in Verbindung mit oder als Vermögenwert in einer solchen Unternehmenstransaktion offenlegen, übermitteln oder anderweitig an einen Dritten bereitstellen.

Außerdem können Ihre personenbezogenen Daten im unwahrscheinlichen Fall eines Konkurses, einer Insolvenz oder eines Insolvenzverfahrens in Verbindung mit dem Verfahren oder der Verwertung unseres Vermögens an Dritte offengelegt, übermittelt oder anderweitig bereitgestellt werden. oder abgetreten werden.

 

 

WELCHE AUSWAHLMÖGLICHKEITEN HABE ICH BEZÜGLICH DER ERHEBUNG, NUTZUNG UND WEITERGABE MEINER PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir oder unsere Geschäftspartner können Sie von Zeit zu Zeit per E-Mail oder Post über unsere Produkte und Dienstleistungen informieren. Wenn Sie derartige Informationen nicht erhalten möchten, teilen Sie uns dies einfach mit, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten bereitstellen, oder befolgen Sie die Anweisungen in unserer Mail, um Ihren Namen aus unserem(n) Verteiler(n) zu entfernen. Ihre Kommunikationseinstellungen können im Communications Preference Centre verwaltet werden.

Für bestimmte Arten von Motorola Solutions Werbeaktionen werden wir Sie um Ihre E-Mail-Adresse bitten, um Sie für den Fall, dass Sie einen Preis gewonnen haben, zu kontaktieren. Wenn Sie an dieser Art von Werbeaktionen teilnehmen, erhalten Sie möglicherweise aktionsbezogene E-Mails. Gelegentlich können diese aktionsbezogenen E-Mail-Nachrichten gezielte Werbung beinhalten. Wenn Sie solche Anzeigen nicht empfangen möchten, können Sie wählen, nicht an solchen Werbeaktionen oder Wettbewerben teilzunehmen.

Beachten Sie bitte, dass durch die Verweigerung der Bereitstellung personenbezogener Daten oder durch Verweigerung oder Widerruf der Einwilligung in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten für die jeweilig identifizierten Zwecke Sie oder Ihr Unternehmen möglicherweise nicht in der Lage sind, sich an bestimmten von uns geförderten Programmen oder Aktivitäten zu beteiligen.

Wenn Sie ein „Benutzerprofil“ auf einer Motorola Solutions-Webseite erstellt haben, können Sie die personenbezogenen Daten, die Sie durch den Besuch dieses Teils der Webseite bereitgestellt haben, ändern und Ihre personenbezogenen Daten erneut eingeben. Sie sind verantwortlich dafür, Motorola Solutions genaue und vollständige personenbezogene Daten bereitzustellen und Motorola Solutions zu kontaktieren, wenn eine Berichtigung solcher personenbezogenen Daten erforderlich ist. Wir bemühen uns um die Richtigkeit unserer Kundendaten.

Nach den Rechtsvorschriften bestimmter Gebiete (wie den U.S.-Bundesstaaten Kalifornien und Nevada sowie der EU) haben Sie möglicherweise auch bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Sie können diese Rechte wahrnehmen, indem Sie Motorola Solutions kontaktieren. Für zusätzliche Informationen über Ihre Rechte, konsultieren Sie bitte diese Datenschutzerklärung.

Bitte richten Sie etwaige datenschutzbezogene Fragen in Bezug auf Motorola Solutions an privacy1@motorolasolutions.com.

SO ERREICHEN SIE UNS

Wenn Sie weitere Fragen, Kommentare oder Bedenken bezüglich unserer Datenschutzbestimmungen haben, wenden Sie sich bitte an unser Datenschutzbüro unter privacy1@motorolasolutions.com oder die nachstehend angegebene Adresse. Wenn Sie einen Antrag auf Ausübung Ihrer Rechte im Rahmen der anwendbaren Gesetze stellen möchten, verwenden Sie bitte das hier hinterlegte Formular.

Motorola Solutions UK Limited
Data Protection Office
Nova South
160 Victoria Street
London, SW1E 5LB
United Kingdom

Ansprechpartner für den Datenschutz in der EU

Motorola Solutions, Inc. hat spezielle Vertreter benannt, die Sie in der EU in Deutschland, Griechenland, Großbritannien Italien, Polen, Portugal, Spanien kontaktieren können. Alternativ können Sie eine E-Mail senden an privacy1@motorolasolutions.com mit Angabe Ihres Wohnsitzlandes, und wir leiten Sie an den zuständigen Datenschutzbeauftragten von Motorola Solutions weiter.