Your session has expired.

Your authenticated session has expired due to inactivity. You can close this message and continue as a guest or sign in again before proceeding.

29 de junio de 2012

Lengua: EN

MOTOTRBO™ setzt mit zukunftsweisenden Digitalfunkgeräten neue Standards in der digitalen Kommunikation

MOTOTRBO™ setzt mit zukunftsweisenden Digitalfunkgeräten neue Standards in der digitalen Kommunikation

 

Motorola Solutions erweitert MOTOTRBO™-Digitalfunkportfolio und bietet damit mehr Kommunikationsmöglichkeiten für Unternehmen

IDSTEIN – 29. Juni 2012Motorola Solutions hat seine Digitalfunkplattform MOTOTRBO™ um die neuen Handsprechfunkgeräte der DP4000- und DP2000-Serie erweitert und bietet Unternehmen damit zukunftsweisende digitale Kommunikationsmöglichkeiten. Die Digitalfunkgeräte erfüllen die hohen Kommunikationsanforderungen von Anwendern im öffentlichen Sektor ebenso wie in der Produktion, im Bildungswesen, Gastgewerbe und im Service. Mit dem branchenweit führenden MOTOTRBO-Portfolio an Funkgeräten, Zubehör, Applikationen und Systemen bietet Motorola Unternehmen eine stetig wachsende Auswahl an professionellen Digitalfunklösungen mit unterschiedlichen Formfaktoren und Funktionen. Neben der neuen DP4000- und DP2000-Serie umfasst das MOTOTRBO-Angebot auch die besonders dünnen und leichten Handsprechfunkgeräte der SL-Serie und die neuen Fahrzeugfunkgeräte der DM4000-Serie.

MOTOTRBO bietet eine einzigartige Sprachqualität, längere Akkulaufzeiten, eine höhere Kapazität und das branchenweit umfassendste Programm für Applikationsentwickler. Darüber hinaus erfüllt MOTOTRBO weltweite Digitalfunkstandards.

DP4000-SERIE – DIE WICHTIGSTEN FAKTEN

  • Die Motorola DP4000-Serie von professionellen Digitalfunkgeräten wurde speziell für den Einsatz in den rauesten Umgebungen entwickelt. Die Modelle der Serie sind mit einer vollständigen Tastatur und Farbdisplay verfügbar oder alternativ mit eingeschränkter Tastatur und vierzeiligem Schwarz-Weiß-Display sowie als Version ohne Display.
  • Die Handsprechfunkgeräte der DP4000-Serie basieren auf dem DMR (Digital Mobile Radio)-Standard und bieten im Vergleich zur erfolgreichen DP3000-Serie von Motorola darüber hinaus neue Funktionen wie ein fünfzeiliges Farbdisplay, das ein leichteres Lesen von Menü-Informationen und Textnachrichten ermöglicht. Durch den innovativen Tag-/Nacht-Modus passt sich das Display automatisch an die Lichtintensität der Umgebung an, so dass die Symbole optimal beleuchtet werden. Dies sorgt für eine bestmögliche Sichtbarkeit selbst in den dunkelsten und hellsten Lichtverhältnissen.
  • Das DP4000 verfügt über ein intelligentes Audiofeature (Intelligent Audio), mit dem die Gerätelautstärke automatisch an das Geräuschlevel der Umgebung angepasst wird, so dass beispielsweise Anwender in einer Produktionsanlage keine Anrufe in lauten Umgebungen verpassen oder Hotelangestellte die Gäste nicht in ruhigen Bereichen stören.
  • Erweiterte Funktionen wie Sprachansagen ermöglichen eine Audiobestätigung von Kanal- und Bereichswechseln und programmierbare Tasten bieten schnellen Zugriff auf die wichtigsten Funktionen.
  • Über das integrierte Bluetooth®-Audiofeature können sich Anwender ohne externe Adapter mit ihrem Bluetooth-Audiozubehör verbinden. Motorola liefert für die neue DP4000-Serie Headsets, die speziell für Anwender im sicherheitskritischen Umfeld entwickelt wurden und die eine diskrete Kommunikation ermöglichen. Die DP4000-Serie bietet auch die Möglichkeit, Daten per Bluetooth zwischen Funkgerät und anderen Geräten wie Barcodescannern, mobilen Computern oder Druckern zu übertragen.
  • Neben dem Bluetooth-Zubehör umfasst die DP4000-Serie ein vollständiges Angebot an IMPRES™-Audiozubehör, Akkus und Ladegeräten, Lautsprecher-Mikrofonen und Tragezubehör.
  • Modelle mit integriertem GPS versetzen Unternehmen in die Lage, mobile Mitarbeiter einfach zu lokalisieren und damit ihre Sicherheit und ihr Workforce-Management zu optimieren.
  • Die DP4000-Serie unterstützt das branchenweit größte Portfolio an Datenanwendungen wie das Ticketmanagement für Arbeitsaufträge, E-Mail, Totmann-Alarmschaltung für Notfälle sowie weitere Funktionen für mehr Effizienz und verbesserte Arbeitsabläufe im Unternehmen.

 

DP2000-SERIE – DIE WICHTIGSTEN FAKTEN

  • Die neue Motorola DP2000-Serie umfasst professionelle Handsprechfunkgeräte im mittleren Preissegment, mit denen Anwender schnell und einfach von Analog- auf Digitalfunk migrieren können. Durch die analoge und digitale Interoperabilität können Unternehmen den Übergang auf Digitalfunk entsprechend ihrer Anforderungen und ihres Budgets selbst steuern. Die Handsprechfunkgeräte sind als Modelle mit verschieden Tastatur-Display-Kombinationen und ohne Display verfügbar.
  • Die DP2000-Serie bietet leichte und kompakte Geräte, die selbst während langer Schichten komfortabel getragen werden können. Das zweizeilige Display und Navigationsmenü ermöglicht eine intuitive Nutzung, so dass Mitarbeiter sich auf ihre Aufgaben konzentrieren können.
  • Ein neues zukunftsweisendes Design sorgt dafür, dass Zubehör schnell und sicher angeschlossen und abgetrennt werden kann, und zwar ohne zusätzliche Hilfsmittel.
  • Die Software der Funkgeräte lässt sich durch zusätzliche Funk- und Systemfunktionen für eine höhere Kapazität und Funkabdeckung upgraden.
  • Die Motorola DP2000-Serie bietet eine einzigartige Audioleistung durch Funktionen wie Rauschunterdrückung, Intelligent Audio, Sprachansagen und IMPRES-Zubehör.


Mit Linked Capacity Plus stellt Motorola ein Bündelfunksystem für eine wirtschaftliche Sprach- und Datenkommunikation vor. Dies basiert auf einer erweiterten Repeater-Software und ist in Konfigurationen für einzelne Standorte oder einen standortübergreifenden Einsatz verfügbar. Mit Linked Capacity Plus können Unternehmen über große Reichweiten durch verbundene Standorte und ein IP-Netzwerk kommunizieren – bei fünffacher Kapazität eines herkömmlichen Analogsystems. Das System unterstützt bis zu 12 digitale Sprechpfade sowie zusätzlich bis zu sechs spezifische Datenpfade je Standort. Ebenso bietet Linked Capacity Plus integrierte Sprach- und Datenanwendungen wie GPS-basierte Standortdienste, Textnachrichten und Telemetrie in einem einzigen System. Bestehende MOTOTRBO-Systeme können einfach auf eine Linked Capacity Plus-Konfiguration upgegradet werden, wodurch Unternehmen ihre Kommunikationsanforderungen erfüllen und gleichzeitig bestehende Ausrüstung weiterverwenden können.

ZITATE

Jörg Baumbach, Director of Sales, Radio Channel Business Central & Southern Europe, Motorola Solutions

„MOTOTRBO hat die Erwartungen unserer Kunden an Funkgeräte neu definiert. Vor allem durch die Konvergenz von Push-to-Talk-Sprach- und Datenübertragung können Anwender auf einem völlig neuen Niveau kommunizieren und zusammenarbeiten. Unsere neuen MOTOTRBO-Digitalfunkgeräte bieten unseren Kunden noch mehr Möglichkeiten, um ihre Anwender im Unternehmen zu vernetzen und damit letztlich Geschäftsprozesse und die Produktivität von Arbeitsgruppen effizienter zu gestalten.“

 

Tim Clark, Director, Product Management, Europe, Middle East & Africa, Motorola Solutions

„Jeder Funkgerätenutzer hat individuelle Anforderungen. Durch die Skalierbarkeit von MOTOTRBO und die unterschiedlichen Modelle erhalten Anwender das System, das ihren Bedürfnissen entspricht. MOTOTRBO bietet die passende Lösung für jede Anwendung und jeden Markt.”

WEITERE INFORMATIONEN

Website: Motorola MOTOTRBO
Whitepaper: We Help Your Business Work Smarter
Video: Digital Remastered
Twitter:
@MotoSolutions, @MotWireless

 

Über Motorola Solutions
Motorola Solutions ist ein führender Anbieter von geschäfts- und sicherheitskritischen Kommunikationslösungen und -services für Unternehmen und Behörden. Durch Innovationen in Kommunikationstechnologie und ein führendes Portfolio nimmt Motorola Solutions weltweit eine Vorreiterrolle ein und versetzt Kunden in die Lage, in entscheidenden Momenten ihr Bestes zu geben. Motorola Solutions wird an der New Yorker Börse unter dem Tickersymbol „MSI“ gehandelt. Weitere Informationen gibt es unter www.motorolasolutions.com, im Media Center oder über den News Feed.

Die Motorola Solutions Germany GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft der Motorola Solutions, Inc., die aus der Abspaltung der Motorola Mobility Holdings, Inc. von der vormaligen Motorola, Inc. am 4. Januar 2011 hervorgegangen ist. Das Geschäftsfeld der Motorola Solutions in Deutschland umfasst Funkgeräte für die sicherheitskritische Kommunikation, mobile Computer, Barcodescanner, WLAN-Technologien sowie RFID-Systeme. Die deutsche GmbH erzielte 2010 einen Umsatz von rund 425 Millionen Euro.

MOTOROLA, MOTO, MOTOROLA SOLUTIONS und das stilisierte M-Logo sind Markenzeichen oder registrierte Markenzeichen der Motorola Trademark Holdings, LLC und werden unter Lizenz verwendet. Alle anderen Markenzeichen sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer. ©2012 Motorola Solutions. Alle Rechte vorbehalten.

Contacts
Motorola Solutions Media Contacts

Pressekontakte

Susanne Stier

Motorola Solutions

Pressekontakte

+49 (0)172 6161773

Susanne Stier

Motorola Solutions

Pressekontakte

+49 (0)172 6161773

Please wait...